Aktuelles

Willkommen in der Forschungsbörse im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane!

Die Meeresforschung ist Thema des Wissenschaftsjahres 2016*17. Zu 71 Prozent bedecken Ozeane und Meere unseren Planeten. Sie sind Klimamaschine, Nahrungsquelle, Wirtschaftsraum – und sie bieten für viele Pflanzen und Tiere Platz zum Leben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchen die Ozeane seit Jahrhunderten; und doch sind sie noch immer geheimnisvoll und in weiten Teilen unerforscht. Im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane geht es um die Ergründung der Gewässer, ihren Schutz und eine nachhaltige Nutzung.

Die Forschungsbörse der Wissenschaftsjahre ist eine Vermittlungs-Plattform für den direkten Kontakt zwischen Wissenschaft und Schule: Mehr als 700 Forscherinnen und Forscher beteiligen sich bereits in der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und besuchen Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Sie wollen mehr über die Experten der Forschungsbörse wissen? Hier geht es zur Übersicht aller Teilnehmenden.